OpenSocial

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

OpenSocial

OpenSocial ist eine Spezifikation für eine standardisierte Schnittstelle für soziale Netzwerke. Mit dieser technischen Plattform kann ein Programm auf unterschiedlichen Netzwerkseiten laufen. Entwickler können also für mehrere Netzwerke Programme schreiben, ohne dazu unterschiedliche Tools verwenden zu müssen. Vor OpenSocial mussten die Programme für jede Seite, wie z.B. Kalender, Fotodienste oder Spiele, neu erstellt werden, da die Netzwerke mit verschiedenen technischen Spezifikationen arbeiteten. Google hat OpenSocial als eine Art Standard etabliert.


Technik

OpenSocial besteht aus der OpenSocial API und den OpenSocial Gadgets. Die OpenSocial API stellt den einheitlichen Zugriff auf das soziale Netzwerk bereit und besteht aus den Komponenten Data (Zugriff und Austausch von persönlichen Daten), People (Abfrage personenspezifischer Beziehungen) und Activities (textbasierte Kommunikation zwischen Personen). Die OpenSocial Gadgets ziehen mit Hilfe der OpenSocial APIs Inhalte aus dem sozialen Netzwerk und beschreiben, wie diese vom Webbrowser darzustellen und zu verwalten sind. Mit diesen beiden Komponenten lassen sich sogenannte Social Apps einfacher, einheitlicher und interoperabel entwickeln. Die Entwicklung der OpenSocial-Applikationen erfolgt über offene Standards, wie z.B. HTML, XML und JavaScript. Für ihre Ausführung benötigen diese Applikationen einen sogenannten Container, der als eine Art Laufzeitumgebung dient, welchen die OpenSocial-API integriert.

Es gibt drei Arten von OpenSocial-Applikationen:

- Social Mashups: kombinieren nur Inhalte und Funktionen anderer Apps mittels RSS oder Ajax; kein externer Server notwendig; gute Skalierbarkeit bzgl. der Ressourcen; realisierbar durch HTML, JavaScript, CSS, OpenSocial Templates und Flash

- Social Application: umfangreiche Funktionalität; auf externem Server gehosted, der als Container dient; von der Apache Software Foundation mit dem Namen Shinding entwickelt; schlechte Skalierbarkeit; realisierbar durch HTML, JavaScript, CSS, OpenSocial Templates, Flash, PHP, Python, Java, Perl, NET, Ruby, ...

- Social Website / Social Mobile Application: Ausführung außerhalb des sozialen Netzwerks; beziehen Daten aus Social Networks mittels der OpenSocial API über die REST- oder RPC-API.

Das OpenSocial REST-Protokoll ermöglicht die Kommunikation zwischen den Servern und den Austausch von Personendaten, Beziehungsinformationen und Aktivitäten zwischen OpenSocial Hosts und Containern. Auf diese Weise sind auf eine Person inhaltlich zugeschnittene Applikationen realisierbar.


Möglichkeiten

- Expansion des Marktes für Social Software-Applikationen

- viele, differenzierte Nutzerprofile, die sich für gezielte Werbung nutzen lassen

- ein soziales Netz der Netze, das z.B. als Informationskanal genutzt werden kann

- stärkere Interoperabilität der Social Network Services, d.h. Nutzung der Dienste eines Netzwerkes aus einem anderen heraus


Geschichte

Am 1. November 2007 veröffentlichte Google, unter dem Motto "Das Internet ist besser, wenn es sozial ist", OpenSocial. Als Partner waren gleich zu Beginn Myspace, Friendster, XING, LinkedIn, Hi5 Networks und amiando dabei. Seit Dezember 2009 wird OpenSocial auch von StudiVZ, SchülerVZ und MeinVZ unterstützt. Schon am Anfang erreichte Google mit seiner Plattform mehr als 100 Millionen Nutzer.

Facebook, für das es etwa 7000 Programme gibt, hat sich nicht an OpenSocial beteiligt und stattdessen mit Open Graph eine eigene offene Schnittstelle für soziale Netzwerke geschaffen, in direkter Konkurrenz zu Googles OpenSocial.

März 2011: Google veröffentlicht Version 1.0 von OpenSocial und setzt damit auf Modularität und mehr Flexibilität des OpenSocial Containers.

Juni 2011: XING schaltet OpenSocial ab, da das Thema Applikationen sich im Geschäftsumfeld nicht wie erhofft entwickelt habe.

August 2011: Google veröffentlicht Version 2.0 von OpenSocial. Unterstützt werden jetzt Activity Streams, was die Interoperabilität von OpenSocial mit offenen Streams steigern soll.


Weiterführende Links

http://www.opensocial.org

Campfire One, Introduction of OpenSocial https://m.youtube.com/watch?v=9KOEbAZJTTk

OpenSocial in the Enterprise https://m.youtube.com/watch?v=LpzihhsvQds

Facebook Apps vs Google OpenSocial http://de.slideshare.net/mobile/vacekrae/facebook-appps-vs-google-open-social-presentation

Business Remix Google's OpenSocial http://de.slideshare.net/mobile/sajjadjaffer/goog-social-power-preso


Quellen

abgerufen Anfang August 2014

http://de.m.wikipedia.org/wiki/OpenSocial

http://www.computerwoche.de/a/xing-und-myspace-schliessen-sich-opensocial-initiative-von-google-an,1846667

http://blog.mayflower.de/617-OpenSocial.html

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/a-514969.html

http://blog.metaroll.de/2007/11/02/was-ist-googles-open-social-und-wozu-brauche-ich-das/

http://www.golem.de/specials/opensocial/

http://www.bibsonomy.org/bibtex/23b308ce7687ffab47d8f3d6f41afd03d/funthomas424242

http://jaxenter.de/news/OpenSocial-20-ist-da