Telly

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Telly (vorher Twitvid) wurde 2009 von den Studenten Mohamed Adham und Adil Lalani gegründet. Bei Telly handelt es sich um eine Videosharing Plattform, mit der jeder von überall und jederzeit Videos online stellen und Teilen kann. Aus diesem Grund kann man Telly auch als Soziales Netzwerk ansehen, da man gegenseitig Videos mit Freunden Teilen kann. Was Pinterest für Fotos ist, ist Telly für Videos. Zur Zeit erreicht die Plattform laut Unternehmensangaben um die sieben Millionen Nutzer. Um sich die Videos anzusehen benötigt man keinen eigenen Zugang. Der Zugang wird benötigt, wenn man Kommentare abgeben oder eigene Videos hochladen will. Es existiert zusätzlich eine App für Android und Apple, damit man auch mobil auf Telly zugreifen kann.


Funktionsweise

Es gibt die Möglichkeit sich mit seiner E-Mail Adresse oder über seinen Facebook- bzw. Twitter-Account anzumelden. Meldet man sich mit seinem E-Mail Account an, muss man zuerst aus einer Vielzahl von Vorschlägen mindestens zwei Personen folgen. An vorgeschlagenen Personen werden berühmte amerikanische Persönlichkeiten aus Politik und Showbiz angezeigt. Hat man sich entschieden, welchen Personen man folgt, werden im nächsten Schritt sämtliche Videos dieser Personen angezeigt und nacheinander abgespielt. Meldet man sich mit einem vorhandenen Facebook- oder Twitter-Account an, werden bereits vorhandene Videos, von den Personen, denen man folgt, automatisch angezeigt und ebenfalls nacheinander abgespielt. Im Gegenzug kann man eigene Videos mit seinen Follower bzw. Freunden Teilen.


Seitenaufbau

Nach der Anmeldung hat man folgende Navigationsmöglichkeiten:

  • „My Telly“ zeigt an, welche Videos meine Freunde mit mir Teilen
  • In „Popular“ werden die beliebtesten Videos mit den meisten likes angezeigt
  • Unter „Celebs“ werden Videos von berühmten Persönlichkeiten nacheinander abgespielt
  • Eine Suchmaske um gezielt nach Videos zu suchen
  • Unter „Add Video“ kann man eigene Videos hochladen
  • Profileinstellungen

In der Mitte unter der Navigationsleiste werden die beliebtesten Hashtags angezeigt unter denen die entsprechenden Videos abrufbar sind. Es gibt im jeweiligen Hashtag noch eine Auswahlmöglichkeit zwischen neuen und populären Videos.

Neben dem Fenster, indem das Video angezeigt wird, gibt es eine Kommentarfunktion. Dort kann man Kommentare abgeben und das Video liken. Außerdem sieht man wie viele Personen ebenfalls ein like abgegeben haben.

Unter dem Fenster werden alle vorhandenen Videos der vorhandenen Kategorie angezeigt.


Unterschied zu Youtube

Bei Telly bekommt man die Videos seiner Freunde, die diese in Facebook und/oder Twitter geteilt haben automatisch angezeigt. Außerdem können sich Follower auf Twitter die Videos bereits während des Upload Vorgangs ansehen.


Weblinks