Pablo

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pablo ist ein Tool zur Erstellung von Social Media-Bildern, die um eine Überschrift sowie weiteren Text ergänzt werden können. Der Dienst vereinfacht das Erstellen von ansprechenden Aufmachern (Teasern) sowie deren Einbindung in Soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook, Pinterest, Instagram oder Google+. Vor dem Hintergrund, dass reine Textnachrichten weniger geklickt werden als Bilder, sollen so Reichweite und Interaktion in den sozialen Netzwerken erhöht werden. Pablo ist eine Entwicklung der US-amerikanischen Firma Buffer, die 2010 gegründet wurde und zunächst die Bufferapp auf den Markt brachte.


Funktionen

Pablo bietet den Nutzer die Möglichkeit eigene Bilder hochzuladen oder ein Bild aus dem integrierten Fotoarchiv auszuwählen. In geringem Umfang können bei den Bildern noch Kontrast, Schärfe und Bildausschnitt angepasst werden. Zudem gibt es eine Schwarzweiß-Funktion. Der Nutzen von Pablo für seine User liegt vor allem in dem Zuschnitt auf die passende Social Media-Bildgröße entsprechend des Zielmediums. Ist das Bild ausgewählt und die Bildgröße bestimmt, kann der visuelle Aufmacher wahlweise um Header (Überschrift), Body (Haupttext) und/oder Caption (Unterzeile) ergänzt werden. Eine Formatierung von Schriftart, -größe und -farbe ist möglich. Als Mustertexte hält Pablo Zitate berühmter Persönlichkeiten bereit. Eine weitere Funktion von Pablo ist das Einbinden eines Logos oder einer Grafik in das Bild. Für das Teilen der so entstandenen Aufmacher auf den gewünschten Social Media-Kanälen erfolgt über die entsprechenden Schnittstellen.

Verwendung

Die Nutzung von Pablo ist derzeit ohne Anlegen eines Buffer-Kontos möglich und zudem kostenlos. Der Dienst wird derzeit nur auf Englisch angeboten.

Weblinks