Social Media Manager

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit 2009 hat sich das Berufsbild des Social Media Managers zunehmend in den Stellenbeschreibungen etabliert. Die Anforderungen an einen Social Media Manager bestehen in dem vertrauten Umgang mit und der umfassenden Kenntnis über Social Media sowie der Community des jeweiligen Social Networks. Zudem müssen Social Media Manager dazu in der Lage sein, in Abstimmung mit dem Management und den verschiedenen Abteilungen eine Social Media Strategie zu entwickeln, diese selbst umzusetzen und intern genau die Personen aus den verschiedenen Abteilungen für die Social Media Kommunikation anzuleiten, die letztlich mit dem persönlichen Online-Dialog betraut werden.

Prototypisch zählen zu der Tätigkeitsbeschreibung eines Social Media Managers:

  • die Entwicklung einer einheitlichen Social-Media-Strategie für die gesamte Organisation in Abstimmung mit der allgemeinen Kommunikationsstrategie
  • Steuerung und Entwicklung von Social-Media-Projekten und -Kampagnen in Zusammenarbeit mit den einzelnen Abteilungen
  • Ansprechpartner für alle Mitarbeiter in Sachen Social Media, im Speziellen für alle Social Media Akteure im Unternehmen
  • Aufbau von Influencer Relations zu relevanten Multiplikatoren im Internet
  • Content-Produktion in Social Media
  • Trainer und Coach für alle Mitarbeiter für Social Media Know-how
  • Social Media Monitoring und Evaluation

Weblinks