Tweetbeep

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tweetbeep ist ein Tool zur Analyse eines Twitter-Accounts. Es dient vor allem der Kontrolle der eigenen Web-Reputation.

Ähnlich dem Tool Google Alert erfasst es Re-Tweets und @-Erwähnungen vorher festzulegender Begriffe bzw. Namen auf Twitter und sendet ein E-Mail, sollte diese Suchbegriffe bei Twitter auftauchen.

Tweetbeep bietet sowohl einen kostenfreien Account an als auch kostenpflichtige Premiumzugänge, die mit zunehmendem Preis deutlich ansteigende Vorteile bieten. Während beim kostenfreien Zugang lediglich 5 Suchbegriffe definiert werden können, sind je nach Premiumaccount bis zu 200 Suchbegiffe möglich. Beim kostenfreien Account erhält man einmal pro Tag eine Zusammenfassung, in der maximal 50 Erwähnungen aufgeführt werden. Beim höchsten Premiumaccount erhält man alle 15 Minuten eine werbefreie (beinahe schon Echtzeit)-Auswertung seiner Suchbegriffe mit bis zu 1.000 Resultaten je E-Mail.

Nach Anmeldung erhält man die Gelegenheit, seine Suchbegriffe einzugeben und dann je Suchbegriff zu entscheiden, ob er als Stichwort, als Erwähnung eines Twitter-Nutzernamens oder als Hashtag gesucht werden soll. Außerdem kann man bestimmte Suchbegriffe im Zusammenhang mit dem gewünschten Suchbegriff ausschließen lassen.


Eine Alternative mit vergleichbaren Funktionen bietet Socialmention - eine Suchmaschine für ausgewählte Social-Media Dienste.


Weblinks