Atom

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Atom ist ein Webfeed, alternativ zum RSS-Format, der ebenfalls auf XML basiert und dazu dient, plattformunabhängige Informationen auszutauschen. Seit Dezember 2005 ist das Atom Syndication Format in Version 1.0 standardisiert.

Bei der Entwicklung von Atom wurden die positiven Eigenschaften von verschiedenen RSS-Formaten gebündelt und durch neue Features und Verbesserungen erweitert. So bietet Atom die Möglichkeit, für Elemente den Inhaltstyp anzugeben. Verarbeitende Programme können daher den Inhalt anhand des Attributs typgerecht darstellen. Diese Eigenschaften führen dazu, dass Atom technisch ausgereifter als RSS ist, aber auch geringfügig komplexer. Der RSS-Feed ist jedoch verbreiteter als Atom-Feeds.

Entwickelt wurde Atom hauptsächlich von Bloggern, deren Hauptaugenmerk der Erfüllung der Erfordernisse von Weblogs galt. Ein Beispiel für den Einsatz von Atom-Feeds ist Blogger.com.

Fast alle Programme, die mit RSS umgehen können, verarbeiten auch Atom. Hinzu kommt, dass man als Nutzer nicht merkt, welches Format die Feeds haben.

Der Vorschlag von Dave Winer im Jahr 2004, Atom und RSS 2.0 als ein Webfeed zusammenzufassen, fand jedoch keine Zustimmung.

Literatur

  • Heinz Wittenbrink: Newsfeeds mit RSS und Atom, Galileo Computing Leseprobe [1]

Weblinks

  • The Atom Syndication Format [2]
  • What is Atom? [3]