Yo

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yo ist ein simples Soziales Netzwerk, das mittels Android-, iOS- und Windows Phone-App bedient wird. Anfangs hatte es nur eine einzige Funktion: das Versenden des Ausrufes "Yo" an Freunde. Mittlerweile wurde der Funktionsumfang erweitert und es können Links und Positionsangaben versandt werden. Dadurch ist es möglich, z. B. bei Veröffentlichung eines neuen Blogeintrags ein Yo inklusive eines Links zur entsprechenden Landingpage zu versenden.

Entwicklung

Der Entwickler Or Arbel, sesshaft in San Francisco, veröffentlichte die App nach einer achtstündigen Programmierarbeit als Aprilscherz im Jahr 2014. Innerhalb kürzester Zeit erhielt der Entwickler ein Investoren-Kapital von einer Million US-Dollar, nur wenige Monate später gab es ein weiteres Investment von 1,5 Millionen US-Dollar. Mit Hilfe dieser Gelder kam es zur Weiterentwicklung der App und Hinzufügen weiterer Funktionen wie das Verschicken von Yos mit einem Link. Im Jahr 2014 war Yo kurzfristig auf dem ersten Platz der Downloads der Kategorie Social Networking im Apple App Store sowie auf Platz 4 aller App-Downloads. Seitdem gehen die Downloadzahlen stark zurück.

Kommerzielle Nutzung

Die National Basketball Association (NBA) war Vorreiter in der kommerziellen Nutzung von Yo. Abonnenten wurden stets mittels einem Yo sowie einer Verlinkung über aktuelle Ergebnisse von Basketballspielen informiert. In Israel nutzte man die App als Warnmechanismus vor Raketenangriffen, da so eine große Zahl der Bevölkerung erreicht werden konnte. Folglich wurde Yo eine der beliebtesten Apps im Land.
Generell können Follower informiert werden, sobald ein neuer Artikel herausgebracht oder ein Sale in einem Onlineshop gestartet wurde.

Weblinks