Social Media Relations

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Social Media Relations (SMR) - vormals auch PR 2.0 genannt - gilt als Teilbereich von Public Relations sowie Marketing. Der Schwerpunkt liegt in der Beziehungspflege zu Multiplikatoren im Web 2.0 via Social Media Plattformen wie z. B. Facebook, YouTube, Twitter, Blogs, XING usw.

Unternehmen werden quasi herausgefordert, Öffentlichkeit neu zu definieren und über die genannten Kanäle sowohl selbst zu publizieren als auch mit potenziellen Multiplikatoren wie Journalisten und Verbrauchern zu kommunizieren. Die Vorgehensweise unterliegt anderen Gesetzmäßigkeiten und die Kommunikation mit Multiplikatoren im Social Web hat oftmals eine andere Tonalität als bei den klassischen Medien: Netiquette statt Etiquette.

Literatur

Weblinks