Click To Tweet

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Click To Tweet ist ein Tool für den Microblogging-Dienst Twitter. Mit diesem Tool ist es möglich Links zu generieren, welche in Artikeln und Blogs eingefügt werden können. Diese Links ermöglichen dem User mit nur zwei Klicks den entsprechenden Tweet auf Twitter abzusetzen.[1]


Funktionsweise

Click To Tweet erleichtert es den Usern etwas gelesenes zu twittern. Alle, die es ihren Lesern bzw. Followern einfach machen wollen, einen Beitrag zu teilen, können dieses Tool nutzen. Die Links, die von Click To Tweet generiert werden, führen direkt zu Twitter. Der User hat dann die Möglichkeit den Tweet selbst noch zu ergänzen (im Rahmen der zulässigen Zeichenanzahl) oder mit einem Klick auf twittern den Post sofort abzusetzen.


Link generieren

  • Website von Click To Tweet aufrufen[2]
  • Mit dem persönlichen Twitter-Profil anmelden ODER über den Menüpunkt Basic Link direkt zum Eingabefeld für den späteren Tweet-Text gehen
  • Text eingeben, der später getwittert werden soll
  • Den Button Generate New Link klicken
  • Link kopieren und in den gewünschten Artikel und/oder Blogpost einfügen


Hinweis: Ebenso kann die URL von einem Blogbeitrag oder einer Website in den Click To Tweet-Link integriert werden. So ist es möglich, die Leser direkt zum Beitrag oder zur Website zu leiten was wiederum den Traffic erhöht. Sollte die URL zu viele Zeichen aufweisen, so kann beispielsweise der Dienst Bit.ly genutzt werden, um diese auf eine twittertaugliche Länge zu kürzen.[3]


Facebook

Mit Click To Tweet ist es möglich, direkt aus Facebook heraus eine Statusmeldung zu twittern. Dazu muss die URL zur Statusmeldung kopiert und im Eingabefeld bei Click To Tweet eingefügt werden – am besten noch einen Teasertext vor der URL eingeben. Den generierten Link nachträglich in die Statusmeldung bei Facebook einfügen. User die den Link anklicken, können so ganz einfach die Statusmeldung twittern.[4]


WordPress

Click To Tweet hat auch ein WordPress plugin. Im Bereich Downloads[5] auf der Click To Tweet Homepage kann es heruntergeladen werden. Das plugin ermöglicht es, direkt in WordPress Click To Tweet-Links zu generieren und in Webseiten bzw. Blogs zu integrieren.[6]


Einzelnachweise und Weblinks

  1. Jochen Mai: ClicktoTweet: Mit nur zwei Klicks twittern Homepage von Karrierebibel.de. Zuletzt aufgerufen am 8. November 2017.
  2. Website von Click To Tweet Zuletzt aufgerufen am 8. November 2017.
  3. Kimberly Grabas: Click to Tweet: How to Add Tweet-able Links to Your Blog Post Tutorial auf YouTube.com. Zuletzt aufgerufen am 8. November 2017.
  4. Jochen Mai: ClicktoTweet: Mit nur zwei Klicks twittern Homepage von Karrierebibel.de. Zuletzt aufgerufen am 8. November 2017.
  5. Downloadbereich der Click To Tweet Homepage Zuletzt aufgerufen am 8. November 2017.
  6. Jakson: How To Add Click To Tweet to WordPress Tutorial 2017 Tutorial auf YouTube.com. Zuletzt aufgerufen am 8. November 2017.