Gutefrage.net

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gutefrage.net ist ein kostenloses Ratgeber-Portal, das im Jahr 2006 vom Holtzbrinck eLab – eine Tochter der Holtzbrinck-Verlagsgruppe – gegründet wurde.(1) gutefrage.net wird nach internen Umstrukturierungen seit 2010 unter der Firmenbezeichnung Holtzbrinck Digital weitergeführt.(2)(3) User können hier ihre Fragen ins Netz stellen sowie die Fragen anderer Nutzer mit ihren eigenen Erfahrungen beantworten. Dies alles kostenlos, da sich gutefrage.net rein durch Werbeanzeigen finanziert. Laut AGOF‘s Reichweitenranking vom Nov. 2013 belegt gutefrage.net den 3. Platz am Markt der Onine-Ratgeber mit 18.38 Mio Unique Usern bei der deutschen Gesamtbevölkerung ab 10 Jahren.(4) Dies entspricht 33.4% Netto-Reichweite. Nach eigenen Aussagen hat gutefrage.net 2,3 Mio. registrierte Mietglieder, über 11,7 Mio. Fragen und 47 Mio. Antworten(5) Die gutefrage.net GmbH hat ihren Sitz in München und beschäftigt derzeit 70 Mitarbeiter.(6)

Geschichte

2006 wurde die gutefrage.net GmbH ins Leben gerufen. Die GmbH ist eingebunden in die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Neben dem Geschäftsführer Markus Wölflick, welcher seit 2006 tätig ist, ist seit 2010 auch Dr. Stephan Roppel als operativer Geschäftsführer unterwegs. Seit 2007 werden bestehende Ratgeber-Communitys dazu gekauft. Unter anderem: kurzefrag.de (2007), pointoo.de (2010), spotn.de (2010), globalzoo.de (2010) die Plattfomr Cosmiq von Burda wurde übernommen (2011) Von Anbeginn an wurden weitere Themenspezifische Plattformen neben gutefrage.net ins Leben gerufen. Wie z.B. motorradragen.net, sportlerfragen.net, finanzfrangen.net, reisefragen.net, gesundheitsfragen.net, computerfragen.net, produktfragen.net und autofragen.net.(7)

Heute ist gutefrage.net vertreten auf:

Facebook mit 170.711 „Gefällt mir“-Angaben

Twitter mit 3580 Tweets und 2991 Follower

google+ mit 37 +1

Xing, youtube und mit eigenem Blog

Seit Dezember 2013 gibt es den gutefrage.net – Ratgeber-App, kompatibel mit iPhone, iToch und iPod touch. Erforderlich ist mindestens das Betriebssystem iOS 7.0. Das Update der neuesten Version des Ratgeber-Apps 1.2 gibt es seit 24. Januar 2014.(8)

Funktionen

Auf gutefrage.net tauschen die Mitglieder im Sekundentakt praktische Ratschläge und persönliche Erfahrungswerte zu allen wichtigen Themenfeldern des täglichen Lebens aus. Besonders anschaulich sind die Videotipps für die ganz alltäglichen Herausforderungen, die auch von nicht registrierten Nutzern angesehen werden können. Letztgenannte nutzen das Portal als Recherchequelle, jedoch können nur registrierte Mitglieder selber Inhalte einstellen.

Um die Qualität der Beiträge – wie Fragen, Antworten, Tipps, Erfahrungsberichte und Videos – und die Aktivität der Community-Mitglieder besser einschätzen zu können, werden Punkte gemäß einem ausgeklügelten Punktesystem vergeben. Es können Auszeichnungen wie z.B. „RatgeberHeld“ und „Diamant-Fragant“ (ab 100.000 Punkte) erreicht, Komplimente vergeben sowie in Themenforen gechattet und diskutiert werden. Ein RSS-Feed ermöglicht darüber hinaus das Abonnieren von bestimmten Themen.

Kommunikationsverhalten

Die Kommunikation der Mitglieder untereinander wird durch Richtlinien, die Netiquette und einer begrenzten Form der Moderation bestimmt und von der Community zum großen Teil selbst verwaltet. Verhält sich ein Mitglied nicht regelkonform, kann dies gemeldet werden und ein Supportmitarbeiter von gutefrage.net kann die kritischen Beiträge entweder kommentieren, löschen oder die Nutzerkonten temporär bzw. dauerhaft sperren.

Werbemöglichkeit für Unternehmen

Für Unternehmen und Selbständige ist gutefrage.net ein interessantes Medium, da es eine Plattform bietet der Community Fachwissen zur Verfügung zu stellen. Durch dauerhaft guten Rat, der nicht für direkte Marketingbotschaften missbraucht werden darf, kann die eigene Web-Reputation sowie indirekt das Firmenimage positiv beeinflusst werden. gutefrage.net ist werbefinanziert und somit kostenlos für die Nutzer. Unternehmen können Banner schalten, als Premiumpartner in einer Sprechstunde direkt mit der gewünschten Zielgruppe in Kontakt treten und sich als themenbezogene Experten positionieren oder das Portal für Word of Mouth-Kampagnen(9) nutzen.(10)

Geltende Datenschutzbestimmungen

Als personenbezogene Daten gelten und werden erhoben: Name, Anmeldung, Email-Adresse, sowie sämtliche Daten, die der Nutzer dem Dienst im Rahmen der Registrierung und beim Anlegen des Nutzerkontos und Nutzung der Dienste mitteilt. Gutefrage speichert technische Informationen automatisch, wie z.B. die IP-Adresse des Computers, Daten, die gutefrage auf Cookies abgelegt hat, sowie vom Nutzer aufgerufene Seiten. Diese Speicherung erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nur im genannten Rahmen und richtet sich nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes / Telemediengesetzes. Datenschutzrechtliche Vorschriften werden streng eingehalten.

Die erhobenen Daten werden verwendet für:

  • die Begründung und Verwaltung des Nutzungsverhältnisses
  • die technische Abwicklung und ggf. Abrechnung der Dienstenutzung
  • die Auswertung von Werbung, Markt- und Meinungsforschung, sowie der Verbesserung des Dienstes (insofern der Nutzer nicht von seinem gesetzlichen Recht Gebrauch macht, dieser Nutzung seiner Daten zu widersprechen)
  • die Schaltung personalisierter Werbung und die Präsentation von Angeboten und Services auf Basis der mithilfe von Cookies ausgewerteten Daten des Nutzerkontos

Durch die Registrierung bei gutefrage willigt der Nutzer automatisch ein, dass seine Daten zur Markt- und Meinungsforschung verarbeitet und genutzt werden dürfen - es sei denn er macht von seinem Widerspruchsrecht Gebrauch.

Die Weitergabe der persönlichen Nutzerdaten erfolgt ausschließlich, wenn:

  • der Nutzer der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt hat
  • dies zum Zweck der Durchführung der Dienste oder ggfs. Abrechnung erforderlich ist
  • nach Maßgabe der anwendbaren Gesetze staatliche Stellen ggf. Auskünfte oder Daten zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben, z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung, von gutefrage verlangen (11)

Quellenangaben

Weblinks