Couponing

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Couponing bezeichnet ein Marketinginstrument im E-Commerce (im Speziellen im Social Commerce) und wird als Kommunikationsinstrument in der Werbung eingesetzt. Es nutzt den Grundgedanken der Rabattmarken. Dabei geht es um die die Herausgabe von Coupons/Gutscheinen an bestimmte Personengruppen, welche bei der Vorlage dieser Coupons Vorteile gewährt bekommen.


Couponing in Deutschland

Seit 2001 ist das Couponing vermehrt auch wieder in Deutschland möglich. Durch die Abschaffung des Rabattgesetztes und der Zugabeverordnung wurde die rechtliche Grundlage geschaffen, Coupons als Marketinginstrument einzusetzen. Immer mehr Nutzer suchen gezielt im Internet nach Coupons, die Preisnachlässe gewähren. Es ist eine schnelle Entwicklung des Couponings in Deutschland zu verzeichnen, was zum einen durch die stark ansteigende Nutzung von mobilen Applikationen zu begründen ist und zum anderen damit, dass sowohl der Herausgeber als auch der Konsument davon profitieren. Der Stellenwert in Deutschland liegt allerdings weit hinter der Akzeptanz und Nutzung in den USA zurück. Hier nutzen ca. 83% der Bürger Coupons.


Nutzen

Grundsätzlich kann ein Herausgeber von Coupons folgende Nutzen erzielen:

• Absatzförderung

• Abbau von Über-/Restbeständen

• Kurzfristige Abverkäufe und Impulskäufe

• Produkteinführung/Produktproben

• Kundenbindung/Consumer Relations

• Kundenabschöpfung

• Neukundengewinnung

• Cross-Selling

• Kundenkenntnisverbesserung/Consumer Database

• Drive to store (bei vorhandenem Point of Sale)


Für den Konsumenten ergeben Sie sich bei der Nutzung der Coupons hauptsächlich die Vorteile der oft hohen Rabatte, die gewährt werden. Je nach Art des Coupons können auch Zusatzgeschenke oder andere Vorteile für den Kunden gewährt werden.


Coupon-Arten

Je nach Zielsetzung können verschiedene Arten von Coupons eingesetzt werden. Zum einen können Sie nach der Art des Gegenwertes geclustert werden:

• Rabatt-Coupons gewähren einen Preisnachlass beim Kauf

• Bundling-Coupons stellen eine kostenlose Zugabe in Aussicht

• Info-Coupons warden gegen Informationen eingetauscht

• Treue-Coupons können an treue Kunden ausgegeben werden


Zusätzlich können verschiedene Formen von Couponing angeboten werden, bei denen es um die Form der Bereitstellung des Coupons geht:

• Online-Couponing zielt auf Gutscheincodes ab, die online zur Verfügung gestellt und auch eingelöst wird.

• Mobile-Couponing kann ausschließlich über mobile Endgeräte genutzt werden. Hier kommen zwei Verfahren zur Anwendung. Beim Push-Verfahren kann der Nutzer eine SMS oder MMS mit dem Code bekommen wobei beim Pull-Verfahren werden die Coupons direkt auf der mobilen Applikation (App) bereitgestellt werden.

• Check-out-Couponing bezeichnet die Ausgabe des Coupons nach dem Bezahlvorgang an der Kasse.


Communities

Der Online-Handel birgt großes Potenzial für Coupon-Aktionen. So können die Coupons zum Beispiel über bekannte Communities wie Groupon, DailyDeal, Gutschensammler.de oder coupon.de vertrieben und angepriesen werden. Die Möglichkeiten im Mobile Commerce wachsen dabei auch stetig. Auch die Location Based Services wie Foursquare, COUPIES und auch Groupon bieten dem Händler breite Möglichkeiten dem Kunden Rabatte und Zugaben in Form von Coupons zu bieten. Das Besondere bei der Verbreitung von Coupons über Foursquare ist allerdings die Tatsache, dass der Kunde zum Erhalten der Coupons z.B. an einem bestimmten Ort einchecken muss. Eine weitere Möglichkeiten der Ausgabe von Coupons über Location Based Services ist die Ausführung von kleinen Aufgaben. Hier können z.B. Punkte gesammelt werden und je mehr Punkte erreicht werden, desto größer werden die Rabatte oder Zugaben.


Entwicklung

Künftig kann sich das Couponing zum Social-Media- und Mobile-Trend entwickeln. Es stellt sich zunehmend heraus, dass der Endkunde eine hohe Affinität zum Schnäppchenjagen hat und es auch viele Möglichkeiten gibt, den Sammel- und Spieltrieb der Konsumenten zu nutzen. Ein weiterer Grund weswegen Couponing zum Trend werden kann ist, dass die Gutscheine oder auch die damit verbundenen Gewinne zu einer hohen Viralität der Aktionen führen können. Couponing hat außerdem das Potenzial, die Mobile-Nutzer in den stationären Handel zu holen.


Weblinks

http://www.unternehmer.de/marketing-vertrieb/167551-wie-sie-durch-coupons-kunden-gewinnen-und-binden

http://www.internetworld.de/couponing-735975.html

https://www.seo-analyse.com/seo-lexikon/c/couponing/

http://www.omkt.de/couponing-marketing/

http://www.internetworld.de/onlinemarketing/praxistipps/couponing-marketing-erfolg-504174.html

http://www.bvdw.org/medien/bvdw-veroeffentlicht-leitfaden-zu-couponing?media=5116