Twylah

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Twylah ist ein kostenpflichtiges Tool zum Auf- und Ausbau der Markenbekanntheit (Social Brand Management) eines Unternehmens oder Produktes über Twitter.

Hierfür bietet Twylah verschiedene Funktionen an, die es insgesamt ermöglichen, die Marke(n-Bekanntheit) gezielt über den veröffentlichten Inhalt zu steuern und auf/auszubauen: Hierzu zählen der Brand Builder, die Brand Pages (Custom-Domains in der Form tweets.yourdomain.com möglich), Content Discovery und Power Tweets.

Die Nutzer müssen beim Einrichten eines Accounts angeben, welche Ziele Sie für den Markenauf-und –ausbau haben, wofür die Marke steht und was mit ihr asssoziiert werden soll.

Im Twylah Dashboard werden die Tweets anhand der für die Marke gesetzten Ziele hinsichtlich Ihrer Effektivität ausgewertet. Hierzu zählt u.a. die Interaktion der Nutzer in Bezug auf den Informationsmix und die Auswertung der Veröffentlichungszeitpunkte.

Brand Builder

Der Brand Builder ist ein Content Management Tool, welches ein Kommunikations-Controlling ähnlich einer Twitter Scorecard ermöglicht. Im Dashboard des Brand Builders wird die Übersicht der Tweets angezeigt, inklusive analytischer Daten: Hier ist ersichtlich, welche Tweets gut angekommen sind („Resonance“), welche für die Markenbekanntheit relevanten Themen gut bedient werden/welche Themen in Tweets bedient werden sollten („Focus“) und wie regelmäßig dies geschieht („Consistency“), um den gewünschten Effekt und die gewählten Ziele zu erreichen. Der aus diesen Parametern gebildete BRAND SCORE gibt analog einer Note Aufschluss darüber, wie gut die Twitter Aktivität mit den gewählten Zielen für den Aufbau der Social Brand einhergeht.

Content Discovery

Twylah verfügt über eine eigenes Suchmaschinen-Tool. Mit dem „Tweet Suggestor“ lässt sich markenrelevanter Content finden und teilen. Mit dem “Buffer” kann entsprechender Inhalt gesammelt und per Zeiteinstellung automatisch getwittert werden.

Brand Pages

Twylah ermöglicht es mit Brand Pages, eine eigene, designtechnisch anpassbare Twitter Landingpage zu erstellen, auf der alle Posts nach Kategorien geordnet und visuell ansprechend zu finden sind. Twylah kategorisiert die jeweiligen Inhalte und optimiert diese suchmaschinentechnisch (SEO). Diese eigene Twitter-Chronik wird automatisch mit den jeweiligen Tweets befüllt.

Power Tweets

Power Tweets sind Tweets, die über Twylah auf Twitter veröffentlicht werden. Diese enthalten einen Backlink zum Tweet auf der eigenen Twylah Landing Page, mit dem gesamten Text des Tweets und dem eingebetteten Inhalt (Text, Video, Musik, etc.). So sehen die Follower auch die übrigen themenverwandten Tweets und können sich mit diesen auseinander setzen (Erhöhung der Interaktion). Mit dem Power Tweet Bookmarklet lassen sich Inhalte beliebiger Websites direkt über den Browser als Power Tweet twittern.


Weblinks