Mixxt

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeine Informationen

Das Unternehmen mixxt GmbH [1] wurde 2007 von Phillipp Ellenbeck, Christian Stein und Oliver Ueberholz gegründet und hat seinen Firmensitz in Bonn. Das Unternehmen ist ein Anbieter von innovativen Social Networks und Online Communities (Software) und Betreiber der Community mixxt. mixxt ermöglicht es Nutzern, sich eine eigene, individuelle Community zu erstellen.

Der Name „mixxt“ ist eine Abwandlung des englischen Begriffs „mixed“. Im Fall der mixxt GmbH steht der Name für eine Plattform, auf der ein “Mix“ aus multimedialen Inhalten zwischen Menschen verschiedenster Länder und Sprachen zu verschiedensten Zeitzonen in Form eines Austausches stattfinden kann.

Auf mixxt basieren über 30.000 Communities, die über 20 Mio. Seitenaufrufe pro Monat zu verzeichnen haben (Stand: April 2012).

Einsatzmöglichkeiten

Die Software der mixxt GmbH ermöglicht Privatpersonen als auch Unternehmen die Erstellung einer eigenen Community. Durch mixxt besteht somit die Möglichkeit, ein nutzergeneriertes soziales Netzwerk nach dem Baukastensystem zu erstellen und zu verwalten. Das System von mixxt weist eine einfache Bedienung auf und für die Erstellung einer Community benötigen Nutzer keine Vorkenntnisse. Die Software bietet zahlreiche Optionen und Einstellungsmöglichkeiten als Basiselemente (wie beispielsweise verschiedene Grunddesigns) an. Die durch mixxt erstellten Communities können durch die Einstellungsmöglichkeiten öffentlich publiziert, oder auch geschlossen gehalten werden. Ebenso kann die Community offen für diverse Nutzer oder nur für eine bestimmte Nutzer-Gruppe erstellt und genutzt werden. mixxt verspricht für die Software und alle dazugehörigen Optionen eine hohe Qualität hinsichtlich der Technologie und des Services.

Unternehmen haben die Möglichkeit, sich eine eigene Community aufzubauen. Anhand von „White-Label-Community“ Lösungen kann ein Unternehmen die mixxt Software lizensieren und unter der eigenen Domain arbeiten. Nutzer finden dann keine Hinweise darauf, dass ein Unternehmen mixxt nutzt. Desweiteren bietet mixxt Unternehmen ein „Managed Hosting“ Service an. Die Software kann jedoch auch für das Selbsthosting verendet werden. In Unternehmen bietet sich die Software für die Bereiche „Brand Community“, „Innovation & Ideas“, „Intranet & Enterprises 2.0“, „Media & Publishing“, „Social Media Homebase“ und „Custom Applications“ an. Unternehmen erstellen sich durch mixxt eine Plattform, die als zentrale Anlaufstelle für einen zuvor bestimmten Bereich dient. Es besteht eine optimale Möglichkeit für eine einfache und vielseitige Kommunikation mit der Zielgruppe. Unternehmen nutzen die selbst generierten Plattformen beispielsweise für den Austausch mit Kunden, positionieren sich als Experten oder bauen sich ein Intranet auf.

Module

Je nach Einsatzgebiet können die von mixxt zur Verfügung gestellten Module eingesetzt werden. mixxt bieten Nutzern diverse Module für die Communities an. Die mixxt-Module sind in die drei Kategorien „Organisation“, „Multimedia & Content“ und „Kommunikation“ gegliedert.


Die Module der Kategorie „Organisation“ ermöglichen es, das Redaktionssystem (CMS) zu verwenden, Arbeitsgruppen zu bilden, Wikis zu erstellen (Dokumentation) als auch eine Kalenderfunktion zu nutzen.


Die Module der Kategorie „Multimedia & Content“ stellen Funktionen für Dateien und Ordner zur Verfügung. Es gibt Optionen für den Einsatz von Bildern und Videos und die Möglichkeit, diese zu verwalten und zu verlinken. Zudem ist es Möglich die Option „News“ zu nutzen.


Die Module der Kategorie „Kommunikation“ bieten die Möglichkeiten, Blogs zu bauen, Kommentarfunktionen zu nutzen, ein Forum zu nutzen, Umfragen zu erstellen, private Nachrichten zu versenden und zu empfangen, eine Gästebuchverwaltung und Einträge in diesem, als auch eine Chat-Funktion zu verwenden.


All diese Module können komfortabel nach Belieben eingesetzt werden.

Preismodelle

Die mixxt GmbH bietet Nutzern verschiedene Preismodelle an. Diese unterscheiden Sich in Premium- und Business-Pakete. (Stand: Februar 2013)


Premiumpaket - mixxt free

Bei mixxt free handelt es sich um eine kostenlose Version. Hier stehen dem Nutzer alle Basisfunktionen zur Verfügung. Jedoch sind bei dieser kostenfreien Version Werbeanzeigen in der Community zu finden.


Premiumpaket - mixxt Go

Bei mixxt Go handelt es sich um ein Premium-Paket, das für 9,00 Euro pro Monat erhältlich ist. Diese Version ist werbefrei und bietet dem Nutzer zusätzliche Funktionen und einen größeren Speicherplatz als mixxt free an.


Premiumpaket - mixxt Pro

Diese Version ist für 19,00 Euro pro Monat erhältlich. Ebenfalls werbefrei bietet diese Version weitere Zusatzfunktionen als auch mehr Speicherplatz im Vergleich zu der mixxt Go Version an.


Businesspaket - mixxt business start

Diese mixxt Version ist für 94,01 Euro pro Monat erhältlich. Werbefrei bietet dieses Paket die Möglichkeit, noch weitere Funktionen und einen größeren Speicherplatz, im Vergleich zu den Permiumpaketen, in Anspruch zu nehmen.


Businesspaket - mixxt business go

Dieses Paket bietet für 153,51 Euro pro Monat ein noch erweitertes Paket von mixxt business start an.


Businesspaket - mixxt business pro

Das Paket mixxt business pro ist das Paket mit dem größten Umfang. Dieses stellt eine erweiterte Version vom mixxt business go dar und verfügt über alle Funktionen und den größten Speicherplatz. Bei dieser Version entstehen monatlich 236,81 Euro für die Nutzung.

Datenschutz

Bei mixxt wird ein besonders hoher Wert auf die Sicherheit gelegt. mixxt versichert, keine Daten an Dritte weiterzugeben. Der User selbst regelt die Zugriffsrechte und bestimmt diese für die eigene Community.

Branchen und Kunden

Bisherige Kernbranchen von mixxt sind Media, Pharma, Bildung, Events und Sport. Kunden, die mixxt nutzen, sind unter anderem Bayer, Bundesliga, Hit-Radio Antenne, Merck Serono oder auch Vodafone.

Vorteile

mixxt bietet eine schnelle Umsetzung. Eine eigene Community kann innerhalb weniger Tage gestartet werden. Zudem können über mixxt gleich mehrere Communities betrieben werden. mixxt hat enorm viele Erfahrungen auf dem Gebiet der Communities vorzuweisen und bietet immer die neusten Funktionen und Module als regelmäßige Updates inklusive Innovationen an.

Mixxt International

Seit 2008 hat das Unternehmen mixxt GmbH auch Ansprechpartner in den Ländern Polen und Türkei. Zudem gibt es auch in Groß Britannien einen Ansprechpartner des Unternehmens.

Konkurrenz

Weitere Beispiele für nutzergenerierte soziale Netzwerke sind NING, Yooco, Diaspora oder mypeopls.

Weblinks