Kontakt

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kontakte werden auf Sozialen Netzwerken durch eine symbolische Verlinkung auf der jeweiligen Plattform dargestellt. Kontakte werden beispielsweise auf Facebook als „Freunde“ bezeichnet. Kontakte auf Sozialen Netzwerken sagen nichts über die Qualität der Beziehung zwischen Personen aus. Ebenso sagt ein Kontakt in einem Sozialen Netzwerk im Internet nichts darüber aus, ob die Personen sich persönlich (physisch) je kennengelernt haben.

Nach dem „Kleine-Welt-Phänomen“ von Stanley Milgram ist jeder Mensch mit jedem Menschen über 6 Kontakte verknüpft. Kontakte 1. Grades sind die direkten Kontakte einer Person. Die Kontakte 2. Grades einer Person sind die Summe aller Kontakte der Kontakte 1. Grades. Somit hat eine Person in einem Netzwerk auch eine Reichweite 1. Grades und eine theoretische Reichweite 2. Grades, wenn eine Nachricht viral genug ist.

Weblinks