Apps

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort „Apps“ (Plural) bzw. App (Singular) ist die Kurzform des englischen Wortes „application“ und bedeutet übersetzt Anwendung. Gemeint sind damit Anwendungsprogramme auf mobilen Hardware Geräten wie zum Beispiel Smartphones oder Tablets in Form von Spielen, Kalender- oder Notizfunktionen, mit denen der Smartphonebesitzer die Nutzung dessen um ein vielfaches erweitern kann und einen direkten Mehrwert dadurch hat.

Wie umfangreich die Apps jeweils sind, hängt davon ab, was das Ziel der jeweiligen App ist. Eine Kalender App ist zum Beispiel viel einfacher und schneller programmiert als eine Nachrichten App, da an diese sehr viel komplexere Anforderungen gestellt werden. Auch die jeweils gebräuchlichen Programmiersprachen unterscheiden sich, so dass Apps häufig für die beiden gängigsten Betriebssysteme Android und iOS unabhängig voneinander programmiert werden müssen.

Viele Apps sind für den Nutzer kostenlos und können über den Apple App Store oder den Google Play Store sowohl für das Android als auch das iOS Betriebssystem heruntergeladen und genutzt werden. Primär kostenlose Apps können allerdings durch sogenannte „In-App Käufe“ im Verlauf Kosten für den Nutzer verursachen. Die gängigsten Webseiten gibt es auch als App Version, da die Bildschirme von Smartphones und Tablets kleiner sind, als die von Desktop Computern und so die Darstellung der normalen Webseiten meist viel zu klein und unübersichtlich für den Nutzer sind.


Weblinks