Wordle

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wordle ist ein kostenloses Web 2.0 Tool mit dem sich aus beliebigen Texten thematische Word-Clouds (Wortwolken) erstellen lassen. Das Tool wurde 2014 von Jonathan Feinberg erstellt.

Texte können:

-      direkt eingetippt

-      über copy and paste eingefügt

-      durch Angabe einer Internetadresse importiert werden (Voraussetzung: entsprechende Internetseite verfügt über RSS -Feed)

In der grafisch dargestellten Word-Cloud werden häufig verwendete Wörter vergrößert dargestellt. Zusätzlich bietet Wordle unterschiedliche Darstellungsmöglichkeiten. Nach Erstellung der Word Cloud können Schriftart, Schriftfarbe und Layout verändert, einzelne Wörter nachträglich entfernt und Tags alphabetisch angeordnet werden. Nach Fertigstellung der Word-Cloud kann diese ausgedruckt, über Screenshot oder als Datei gespeichert werden.

Anleitung:

1.    Öffnung Internetbrowser – Eingabe Adresse [http://www.wordle.net/ wordle]

2.    Click Create  - Eingabe Text (s.o.)

3.    Click Go – Erstellung Word-Cloud

·        Click Randomize – Auswahl der Darstellungsvariante

·        Click Language – Auswahl der Sprache, unter show word counts – Einstellung der Häufigkeit der Wörter

·        Click Font – Auswahl der Schriftart

·        Click Color – Auswahl der Farbgestaltung, mit Click rechte Maustaste auf Wort Remove Wordle ermöglicht Entfernung einzelner Wörter

4. Click Open in Window – Öffnung Abbildung in neuem Fenster – Export über Screenshot (Taste Alt + Druck)

5. Click Print – Ausdruck

6. Click Save as PNG – Speicherung als Datei

 

Besonderheiten:

-      kein Account notwendig

-      Englischsprachiges Tool (über die Sprachauswahl werden auch deutsche Texte korrekt verarbeitet)

-      Wordle verwendet ein Java -Applet (eventuell ist eine gesonderte Zulassung im Browser erforderlich!)

Über Kontakt kann auf Bitten des Autors erst nach Prüfung von FAQ und Forum Anfragen an den Autor per mail gesendet werden.

Weblinks