Word Cloud

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aus dem Englischen übersetzt bedeutet der Begriff „Wortwolke“.

Eine Word Cloud ist eine Ansammlung von Worten eines Textes, die nicht als Liste, sondern in Form einer Wolke dargestellt werden. Die Länge des Textes ist egal, es kann also jede beliebige Ansammlung von Wörtern sein. Man kann somit ganze Webseiten kopieren und daraus eine Word Cloud machen. Es werden in einem Bild, Wörter unterschiedlich groß und grafisch dargestellt, je nach der Häufigkeit und Wichtigkeit ihres Vorkommens im jeweiligen Text. Es bietet sich daher an, wichtige oder häufige Vokabeln/Begriffen mehrmals zu schreiben. Mit Hilfe der Word Cloud kann man sich somit zum Beispiel die 10 (jede andere Zahl wählbar) wichtigsten Wörter eines Textes anzeigen lassen.

Die Word Clouds ermöglichen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen eines Textes. Sind die Wörter auf weiterführende Seiten verlinkt, handelt es sich um eine Tag Cloud.

Es gibt einige Online-Hilfsprogramm wie z.B. das kostenlose Tool wordl oder texedo, die eigene Texte grafisch in Clouds (oder andere grafische Formen) umwandeln. Durch diverse Funktionen lassen sich die Word Cloud in Farbe, Form und Größe verändern.

Über MS Word gibt es ein Add In "Word Cloud", dass man über die Registerkarte Entwicklertools-Add Ins- kostenlos herunterladen kann.

Wortwolke vom hier geschriebenen Text









Weblinks

http://www.wordle.net/

http://www.tagxedo.com/

http://www.tagxedo.com/artful/425912d9af024394

http://www.infoclio.ch/de/node/13104

http://www.youtube.com/watch?v=PkCEQM2gYmE

http://www.youtube.com/watch?v=ycwnA6Dy1fg&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=Yip863E3CKg&feature=related

http://www.slideshare.net/digitalmaverick/tag-cloud-presentation-presentation

http://spanischamelly.wordpress.com/9-2/word-clouds-mit-wordle/