Facebook Insights: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks)
K (Nachtrag bei den Weblinks)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Das kostenlose [[Evaluationstool]] [[Facebook]] Insights wird von [[Facebook]] für die Administratoren von offiziellen Seiten bereitgestellt. Hiermit können statistische Informationen der Nutzer, die auf der [[Fanpage]] stattfindende Interaktion sowie das Besucherverhalten auf externen, mit [[Facebook]] verknüpften Websites ausgewertet werden.
 
Das kostenlose [[Evaluationstool]] [[Facebook]] Insights wird von [[Facebook]] für die Administratoren von offiziellen Seiten bereitgestellt. Hiermit können statistische Informationen der Nutzer, die auf der [[Fanpage]] stattfindende Interaktion sowie das Besucherverhalten auf externen, mit [[Facebook]] verknüpften Websites ausgewertet werden.
 
Für die Nutzung der Insights muss die gewünschte Fanpage mindestens 30 „Gefällt mir“ Angaben besitzen. Durch Klicken auf das Rad unter dem Titelbild deiner Seite kann „Statistiken anzeigen“ ausgewählt werden.  
 
Für die Nutzung der Insights muss die gewünschte Fanpage mindestens 30 „Gefällt mir“ Angaben besitzen. Durch Klicken auf das Rad unter dem Titelbild deiner Seite kann „Statistiken anzeigen“ ausgewählt werden.  
Die Seitenstatistiken, die [[Facebook]] allen Administratoren einer [[Fanpage]] zur Verfügung stellt, wurden in den letzten Jahren ständig verbessert. Mithilfe von '''Seitenstatistiken''' können beispielsweise einzelne Beiträge ausgewertet werden, welche Beiträge haben zum Beispiel die meisten „Gefällt mir“ -Angaben und welche Beiträge haben Kommentare erhalten.
+
Die Seitenstatistiken, die [[Facebook]] allen Administratoren einer [[Fanpage]] zur Verfügung stellt, wurden in den letzten Jahren ständig verbessert, und es kamen neue Funktionen und Kennzahlen ([[KPI]]<nowiki/>s) hinzu.
Außerdem kann über die Seitenstatistik erfahren werden, welche Beiträge am häufigsten geteilt wurden und welche Beiträge die wenigsten negativen Rückmeldungen aufweisen. Über die Nutzer zeigt die Statistik genaue Angaben zum Geschlecht, Alter, aus welchem Land und aus welcher Stadt diese kommen. Die Statistik „Wenn deine Fans online sind“ gibt Überblick über das Userverhalten in Bezug auf die Aktivität von Tagen und Uhrzeiten. Die Beiträge werden chronologisch aufgelistet. Folgende Punkte können eingesehen werden: Typ (Foto, Video, Link, Status-Update), Zielgruppe, Reichweite (organisch/ bezahlt)und Interaktionen (Beitragklicks / „Gefällt mir“- Angaben, Kommentare und geteilte Inhalte). Es werden die Seitenstatistiken der letzten 180 Tage angezeigt und zum Download bereitgestellt.
 
  
 +
=== '''Seitenzusammenfassung''' ===
 +
Bei Klick auf "Insights" auf einer Fanpage gelangt man direkt zu den Seitenzusammenfassungen. HIer geht es um die Messung der tatsächlich erfoögten Interaktionen mit den Besuchern und Fans der betreffenden Seite. Mithilfe von Seitenstatistiken können dort beispielsweise einzelne Aktivitäten auf der Seite ausgewertet werden, etwa, welche Beiträge haben zum Beispiel die meisten „Gefällt mir“ -Angaben und welche Beiträge haben Kommentare erhalten.
 +
Außerdem kann über die Seitenstatistik erfahren werden, welche Beiträge am häufigsten geteilt wurden und welche Beiträge die wenigsten negativen Rückmeldungen aufweisen. Über die Nutzer zeigt die Statistik genaue Angaben zum Geschlecht, Alter, aus welchem Land und aus welcher Stadt diese kommen.
  
 +
'''Handlungen auf derSeite:''' Anzahl der Klicks schlüsselt die Klicks auf in Bezug auf genaue Angaben zum Geschlecht, Alter, aus welchem Land und aus welcher Stadt diese kommen.
  
 +
'''Personen:''' Unter Deine Fans werden die Personen, die meine Seite besuchen, nach Alter, Geschlecht, Land, Stadt und Sprache aufgedröselt. Dabei wird unterschieden zwischen Seitenaufrufen, Reichweite und Impressionen.
  
 +
'''Seitenaufrufe:''' Anzahl der Male, die eine Profilseite aufgerufen wurde, sowohl von außerhalb von [[Facebook]] als auch innerhalb.
  
 +
'''[[Reichweite]]:''' Anzahl der Personen, die schätzungsweise entweder meine Seite aufgerufen haben oder darüber gelesen haben. Hier können auch Empfehlungen, die geteilt werden, eingesehen werden.
  
 +
'''Impressionen:''' Häufigkeit, mit der Inhalte von oder über eine Seite aufgerufen, d.h. auf einem Bildschirm angezeigt werden
 +
 +
'''Beitragsreichweite:''' Diese geschätzte Kennzahl gibt Aufschluss darüber, wie viele Einzelpersonen Beiträge auf einer Seite mindestens einmal gesehen haben. Unter bezahlte Reichweite versteht man die entsprechende Zahl von bezahlten Beiträgen, im Gegensatz zu "organischen", d. h. nicht bezahlten Beiträgen. Hier wird noch zwischen viralen (gekoppelt an eine  Interaktion) und nicht viralen (ohne gemessene Reaktion) organischen Reichweiten differenziert. Die organischen Reichweiten von bereitgestellten Seitenbeiträgen können über einen Datenexport heruntergeladen und eingesehen werden.
 +
 +
Die Statistik „Wenn deine Fans online sind“ gibt Überblick über das Userverhalten in Bezug auf die Aktivität von Tagen und Uhrzeiten. Die Beiträge werden chronologisch aufgelistet. Folgende Punkte können eingesehen werden: Typ (Foto, Video, Link, Status-Update), Zielgruppe, Reichweite (organisch/bezahlt) und Interaktionen (Beitragklicks/„Gefällt mir“-Angaben, Kommentare und geteilte Inhalte). Es werden die Seitenstatistiken der letzten 180 Tage angezeigt und zum Download bereitgestellt.
 +
 +
'''Stories:''' Auch für Stories werden Kennzahlen angegeben. Es werden Kategorien angegeben für individuelle Aufrufe, Interaktionen (gesamte Aktivitäten für die Stories)  und die Gesamtzahl veröffentlichter Stories, jeweils auf 28 Tage bezogen. Es sind für die jeweilige Zielgruppe auch demografische Analyse nach Alter, Geschlecht und Standort möglich, wenn genug Besucher auf der Seite waren. Die veröffentlichten Stories lassen sich noch weiter auswerten in Bezug auf unterschiedliche Kennzahlen, die manuell hinzugefügt werden können. Dazu zählen die einzelnen Aktionen der Besucher, etwa ob sie auf "Weiter" geklickt, von dort auf die Seite geklickt oder geantwortet haben
 +
 +
'''Bestellungen:''' Wer einen Shop eingerichtet hat, kann die Bestellungen der letzten 7 Tage oder innerhalb eines manuell zu wählenden Zeitraums anzeigen lassen
 +
 +
== Facebook Analytics ==
 +
Das Tool der Facebook Analytics, das es seit Mai 2018 in dieser Form gibt, führt die verschiedenen Insights-Zahlen für Seiten, Apps, [[Facebook Pixel|Pixel]] und für Webseiten an einer Stelle zusammen, sodass sich alle KPIS an einer Stelle befinden. So können gezielt und übergreifend Daten miteinander kombiniert und eigene benutzerspezifische Dashboards erstellt werden.[[#%20ftn3|[3]]] Alle Funktionsmöglichkeiten sind im Dashboard unter Business-Accounts zu finden, aufgeteilt in die Spalten Plan (Zielgruppen-Insights und Creative Hub), Erstellung und Verwaltung (hier u.a. der Werbeanzeigenmanager), Messungen (hier findet sich auch Facebook Analytics), und Einstellungen.
 +
 +
=== Audience- oder ZIelgruppen-Insights ===
 +
Speziell für Business-Accounts sind die Audience- oder in der deutschen Version Zielgruppen-Insights interessant, die näheren Aufschluss über die Zielgruppen und wie man sie erreicht geben. Er lässt sich über den Bussiness Account Manager aufrufen. Um hier Einblick zu haben, muss man Administrator einer zu analysierenden Seite sein und somit Berechtigungen auf der Ebene Werbetreibender oder höher für die Seite haben. Bei den Zielgruppen-Insights geht es darum, eine Zielgruppe festzulegen, an die man gezielt Werbe-Ads schalten kann. Auf der Basis aktueller und vergangener Kampagnen sind sehr viele [[Key Performance Indicator|KPI]]<nowiki/>s zur Auswertung und Optimierung erhältlich. Hier ist zum Beispiel zu erfahren, was die Merkmale der Werbezielgruppe sind, welche weiteren Interessen die Zielgruppe hat, z. B. darüber, welche anderen Marken sie folgt, oder welche Endgeräte sie nutzt. Man kann über Filterfunktionen die Zielgruppe exakt eingrenzen und bearbeiten.
 +
 +
=== Ad Insights ===
 +
Im Werbeanzeigenbereich lassen sich über das Facebook-Tool die Zahlen im Blick behalten, dabei lässt sich etwa ermitteln, wie die Kampagne läuft, was mich ein Klick kostet, was eine Conversion nach sich gezogen hat. So kann der Nutzer den Überblick über das Budget behalten. Daran angebunden gibt es Delivery Insights, die Einblick in den [[Algorithmus]] geben, nach dem Facebook die Anzeigen ausliefert. Hier kann auch kontrolliert werden, wie hoch die Sättigung in der Zielgruppe ist oder es Auktionsüberschneidungen gibt.
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
* [http://www.facebook.com/help/search/?q=insights Definition lt. Facebook]
 
* [http://www.facebook.com/help/search/?q=insights Definition lt. Facebook]
 
* [http://www.allfacebook.de/pages/die-neuen-facebook-insights-ein-genauer-einblick Definition lt. allfacebook.de]
 
* [http://www.allfacebook.de/pages/die-neuen-facebook-insights-ein-genauer-einblick Definition lt. allfacebook.de]
 +
*[https://www.seo-kueche.de/lexikon/facebook-insights/ SEO-Küche zu "Facebook Insights"]
 +
*Ausführliches [https://www.youtube.com/watch?v=6oQh3JtfCXE&t=503s Video] von Nico Lampe zur Einführung in Audience Insightsbei Youtube
 
* [http://www.dominikruisinger.wordpress.com/tag/facebook-insights/ Literaturtipp von DominikRuisinger "Social Media Analytics & Monitoring im Test, Autor Andreas Werner]
 
* [http://www.dominikruisinger.wordpress.com/tag/facebook-insights/ Literaturtipp von DominikRuisinger "Social Media Analytics & Monitoring im Test, Autor Andreas Werner]
Abgerufen am 01.November 2013
+
 
 +
<br />

Aktuelle Version vom 20. März 2020, 13:03 Uhr

Das kostenlose Evaluationstool Facebook Insights wird von Facebook für die Administratoren von offiziellen Seiten bereitgestellt. Hiermit können statistische Informationen der Nutzer, die auf der Fanpage stattfindende Interaktion sowie das Besucherverhalten auf externen, mit Facebook verknüpften Websites ausgewertet werden. Für die Nutzung der Insights muss die gewünschte Fanpage mindestens 30 „Gefällt mir“ Angaben besitzen. Durch Klicken auf das Rad unter dem Titelbild deiner Seite kann „Statistiken anzeigen“ ausgewählt werden. Die Seitenstatistiken, die Facebook allen Administratoren einer Fanpage zur Verfügung stellt, wurden in den letzten Jahren ständig verbessert, und es kamen neue Funktionen und Kennzahlen (KPIs) hinzu.

Seitenzusammenfassung

Bei Klick auf "Insights" auf einer Fanpage gelangt man direkt zu den Seitenzusammenfassungen. HIer geht es um die Messung der tatsächlich erfoögten Interaktionen mit den Besuchern und Fans der betreffenden Seite. Mithilfe von Seitenstatistiken können dort beispielsweise einzelne Aktivitäten auf der Seite ausgewertet werden, etwa, welche Beiträge haben zum Beispiel die meisten „Gefällt mir“ -Angaben und welche Beiträge haben Kommentare erhalten. Außerdem kann über die Seitenstatistik erfahren werden, welche Beiträge am häufigsten geteilt wurden und welche Beiträge die wenigsten negativen Rückmeldungen aufweisen. Über die Nutzer zeigt die Statistik genaue Angaben zum Geschlecht, Alter, aus welchem Land und aus welcher Stadt diese kommen.

Handlungen auf derSeite: Anzahl der Klicks schlüsselt die Klicks auf in Bezug auf genaue Angaben zum Geschlecht, Alter, aus welchem Land und aus welcher Stadt diese kommen.

Personen: Unter Deine Fans werden die Personen, die meine Seite besuchen, nach Alter, Geschlecht, Land, Stadt und Sprache aufgedröselt. Dabei wird unterschieden zwischen Seitenaufrufen, Reichweite und Impressionen.

Seitenaufrufe: Anzahl der Male, die eine Profilseite aufgerufen wurde, sowohl von außerhalb von Facebook als auch innerhalb.

Reichweite: Anzahl der Personen, die schätzungsweise entweder meine Seite aufgerufen haben oder darüber gelesen haben. Hier können auch Empfehlungen, die geteilt werden, eingesehen werden.

Impressionen: Häufigkeit, mit der Inhalte von oder über eine Seite aufgerufen, d.h. auf einem Bildschirm angezeigt werden

Beitragsreichweite: Diese geschätzte Kennzahl gibt Aufschluss darüber, wie viele Einzelpersonen Beiträge auf einer Seite mindestens einmal gesehen haben. Unter bezahlte Reichweite versteht man die entsprechende Zahl von bezahlten Beiträgen, im Gegensatz zu "organischen", d. h. nicht bezahlten Beiträgen. Hier wird noch zwischen viralen (gekoppelt an eine  Interaktion) und nicht viralen (ohne gemessene Reaktion) organischen Reichweiten differenziert. Die organischen Reichweiten von bereitgestellten Seitenbeiträgen können über einen Datenexport heruntergeladen und eingesehen werden.

Die Statistik „Wenn deine Fans online sind“ gibt Überblick über das Userverhalten in Bezug auf die Aktivität von Tagen und Uhrzeiten. Die Beiträge werden chronologisch aufgelistet. Folgende Punkte können eingesehen werden: Typ (Foto, Video, Link, Status-Update), Zielgruppe, Reichweite (organisch/bezahlt) und Interaktionen (Beitragklicks/„Gefällt mir“-Angaben, Kommentare und geteilte Inhalte). Es werden die Seitenstatistiken der letzten 180 Tage angezeigt und zum Download bereitgestellt.

Stories: Auch für Stories werden Kennzahlen angegeben. Es werden Kategorien angegeben für individuelle Aufrufe, Interaktionen (gesamte Aktivitäten für die Stories)  und die Gesamtzahl veröffentlichter Stories, jeweils auf 28 Tage bezogen. Es sind für die jeweilige Zielgruppe auch demografische Analyse nach Alter, Geschlecht und Standort möglich, wenn genug Besucher auf der Seite waren. Die veröffentlichten Stories lassen sich noch weiter auswerten in Bezug auf unterschiedliche Kennzahlen, die manuell hinzugefügt werden können. Dazu zählen die einzelnen Aktionen der Besucher, etwa ob sie auf "Weiter" geklickt, von dort auf die Seite geklickt oder geantwortet haben

Bestellungen: Wer einen Shop eingerichtet hat, kann die Bestellungen der letzten 7 Tage oder innerhalb eines manuell zu wählenden Zeitraums anzeigen lassen

Facebook Analytics

Das Tool der Facebook Analytics, das es seit Mai 2018 in dieser Form gibt, führt die verschiedenen Insights-Zahlen für Seiten, Apps, Pixel und für Webseiten an einer Stelle zusammen, sodass sich alle KPIS an einer Stelle befinden. So können gezielt und übergreifend Daten miteinander kombiniert und eigene benutzerspezifische Dashboards erstellt werden.[3] Alle Funktionsmöglichkeiten sind im Dashboard unter Business-Accounts zu finden, aufgeteilt in die Spalten Plan (Zielgruppen-Insights und Creative Hub), Erstellung und Verwaltung (hier u.a. der Werbeanzeigenmanager), Messungen (hier findet sich auch Facebook Analytics), und Einstellungen.

Audience- oder ZIelgruppen-Insights

Speziell für Business-Accounts sind die Audience- oder in der deutschen Version Zielgruppen-Insights interessant, die näheren Aufschluss über die Zielgruppen und wie man sie erreicht geben. Er lässt sich über den Bussiness Account Manager aufrufen. Um hier Einblick zu haben, muss man Administrator einer zu analysierenden Seite sein und somit Berechtigungen auf der Ebene Werbetreibender oder höher für die Seite haben. Bei den Zielgruppen-Insights geht es darum, eine Zielgruppe festzulegen, an die man gezielt Werbe-Ads schalten kann. Auf der Basis aktueller und vergangener Kampagnen sind sehr viele KPIs zur Auswertung und Optimierung erhältlich. Hier ist zum Beispiel zu erfahren, was die Merkmale der Werbezielgruppe sind, welche weiteren Interessen die Zielgruppe hat, z. B. darüber, welche anderen Marken sie folgt, oder welche Endgeräte sie nutzt. Man kann über Filterfunktionen die Zielgruppe exakt eingrenzen und bearbeiten.

Ad Insights

Im Werbeanzeigenbereich lassen sich über das Facebook-Tool die Zahlen im Blick behalten, dabei lässt sich etwa ermitteln, wie die Kampagne läuft, was mich ein Klick kostet, was eine Conversion nach sich gezogen hat. So kann der Nutzer den Überblick über das Budget behalten. Daran angebunden gibt es Delivery Insights, die Einblick in den Algorithmus geben, nach dem Facebook die Anzeigen ausliefert. Hier kann auch kontrolliert werden, wie hoch die Sättigung in der Zielgruppe ist oder es Auktionsüberschneidungen gibt.

Weblinks