Whistleblower

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Whistleblower

Ein Whistleblower ist ein Hinweisgeber. So wird eine Person bezeichnet, die zum Beispiel auf Missstände, Korruption, illegales Handeln, Insiderhandel, regelwidriges Verhalten, Defizite, Diskriminierung oder allgemeine Gefahren aufmerksam macht. Oftmals geht es dabei um Interna aus dem Unternehmen, in dem er arbeitet. Whistleblower sind Informanten und Insider, die oft auch Zugang zu geheimen Informationen haben. Dabei geht es nicht um das persönliche Umfeld des Insiders, sondern um einen Vorfall von öffentlichem Interesse, den der Arbeitgeber bzw. das Unternehmen zum Beispiel vertuschen, geheimhalten, vertraulich behandeln oder zensieren möchte. Die Informanten wollen in den meisten Fällen anonym bleiben. Oft sind sie großer Gefahr ausgesetzt. Die EU arbeitet derzeit an einem Gesetz, das Whistleblower besser schützen soll.

Beispiele

Der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden enthüllte im Jahr 2013, dass US-amerikanische und britische Geheimdienste mit dem Spionagesystem "Prism" die Onlinekommunikation von Menschen auf der ganzen Welt überwachen. Snowden hatte während seiner Arbeit als IT-Spezialist hochsensible Daten kopiert, um sie dann gemeinsam mit zwei Journalisten zu veröffentlichen. Nach seiner Flucht über Hongkong lebt Snwoden mittlerweile in Russland.

Chelsea Manning, die als Obergefreiter Bradley Manning, für das US-Militär im Irak stationiert war, hatte vertrauliche Dokumente über die Kriege im Irak und Afghanistan über die Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlicht. Dazu gehörten Videos, diplomatische Depeschen und Dokumente der US-Behörden. Die Videos belegten zum Beispiel, dass die US-Armee irakische Zivilisten und Journalisten aus der Luft getötet hatte. Manninng wurde von einem Militärgericht zu einer Haftstrafe von 35 Jahren verurteilt. Der ehemalige US-Präsident Barack Obama erließ Manning einen Großteil des Strafe. Die Whistleblowerin wurde 2017 freigelassen.

Weiterführende Links

https://www.handelsblatt.com/politik/international/hinweisgeber-eu-staaten-wollen-einheitlichen-schutz-fuer-whistleblower/23910562.html

https://wikileaks.org/