Fundraising 2.0

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem Schlagwort Fundraising 2.0 wird das Spendensammeln über das Web 2.0 bezeichnet.

Der englische Begriff kann mit Mittelbeschaffung übersetzt werden: „Unter Fundraising wird derjenige Teil des Beschaffungsmarketings einer Non-Profit-Organisation (NPO) verstanden, bei dem die benötigten Ressourcen ohne marktadäquate materielle Gegenleistung beschafft werden.“ (Quelle)

Fundraising 2.0 nutzt also für die Mittelbeschaffung die verschiedenen Kanäle des Social Web, welche eine direkte Ansprache der Zielgruppen ermöglicht. Professionelles Fundraising 2.0 verfolgt als langfristiges Ziel ein erfolgreiches Beziehungsmanagement, um die Spender enger zu binden und dauerhaft für die Organisation zu gewinnen.

Weblinks