TwileShare: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
(TwileShare)
K
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
Weiters können – als eine Art Backup – alle hochgeladenen Files, gesammelt als ZIP-Datei, downgeloadet werden. Eine Statistik gibt Auskunft wie oft eine Datei aufgerufen und geteilt wurde.  
 
Weiters können – als eine Art Backup – alle hochgeladenen Files, gesammelt als ZIP-Datei, downgeloadet werden. Eine Statistik gibt Auskunft wie oft eine Datei aufgerufen und geteilt wurde.  
  
 
+
Leider ist diese Anwendung nicht mehr verfügbar und der Website-Link führt direkt auf eine ausländische Poker-Seite.
 
== Links ==
 
== Links ==
  

Aktuelle Version vom 30. Juni 2020, 13:35 Uhr

TwileShare.com ist ein kostenlose Anwendung zum Thema Filesharing und ging am 6. Juni 2011 online.

Dokumente mit einer Dateigröße bis zu 20 MB können schnell und einfach auf Twitter hochgeladen und samt Tweet an die Follower verteilt werden. Dokumente mit den Formaten WORD, JPG, GIF, PNG, PDF, EPUB, PPT oder EXC werden also hochgeladen und zum Download bereitgestellt. TwileShare ist ein kostenloses Tool und stellt dem User 1 GB Speicherplatz zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt über die Twitter-API. Weiters können – als eine Art Backup – alle hochgeladenen Files, gesammelt als ZIP-Datei, downgeloadet werden. Eine Statistik gibt Auskunft wie oft eine Datei aufgerufen und geteilt wurde.

Leider ist diese Anwendung nicht mehr verfügbar und der Website-Link führt direkt auf eine ausländische Poker-Seite.

Links

http://twileshare.com

http://www.basicthinking.de/blog/2013/04/29/twitter-management-iv-filesharing-mit-twitter/, abgerufen am 06.10.2013