Klear

Aus Social-Media-ABC
Version vom 17. Juli 2019, 12:21 Uhr von Joerg (Diskussion | Beiträge) (Ergänzungen unter Geschichte, Funktionen und Einzelnachweisen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klear ist eine Plattform um Social Media Marketing Aktivitäten zu messen und zu planen. Einsetzbar für Branchenanalysen als auch als Tracking Analyse Tool für Twitter, Facebook und Instagram. Geplant sind Erweiterungen der Tracking Möglichkeiten für weitere Social Media Tools. Insbesondere ist es für das Influencer Marketing nutzbar

Geschichte:

Gegründet 2012 damals noch unter dem Namen twtrland. Gegründet wurde es von drei Brüdern: Eytan, Guy und Noam Avigdor. Nach weiterem Fundraising in Höhe von 1,5 Mio$ wurde twtrland am 29. Juni 2015 umbenannt in Klear.

Funktionen:

Analysiert das Profil, Verhalten und Inhalte von Twitter, Facebook und Instagram Nutzern. Im kostenlosen Service (Free Tools) erhält man Informationen zu Influencer Marketing (Search Influencers by Skill oder Location) und Twitter Profil Analysen.

Klear beinhaltet ca 200 Mio Social Media Profile, die die Suche nach Influencern durch Nutzung von Algorithmen unterstützt. Es finden sich über 60.000 Kategorien, nach denen eine sehr genaue Suche nach dem oder den „richtigen“ Influencern strukturiert werden kann.  

Klear Nutzer haben die Möglichkeit Keywörter, Kampagnen, Hashtags und Events zu tracken.

Kostenpflichtige Tools (Basic, Advanced und Agency and Enterprise) ermöglichen einen großen Einsatzbereich des Trackings und Analyse sowohl der eigenen Accounts als auch der Mitbewerber.

Einzelnachweise:

Kostenpflichtige Anwendungen: The next web Rebrand: socialmediatoday Twtrland Pro Intro: youtube

Detaillierte Beschreibung von Klear: https://influencermarketinghub.com/klear/

Links:

Klear