Homepage: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Social-Media-ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Ursprünglich wird als Homepage die Startseite eines Webauftritts bezeichnet, also die Seite auf die man als erstes kommt, wenn man eine URL aufruft und die da…“)
(kein Unterschied)

Version vom 11. Juli 2019, 12:31 Uhr

Ursprünglich wird als Homepage die Startseite eines Webauftritts bezeichnet, also die Seite auf die man als erstes kommt, wenn man eine URL aufruft und die dann auf die weiteren Unterseiten des Webauftritts verlinkt. Normalerweise gibt es auf allen Unterseiten eines Webauftritts auch einen Link, der den Besucher wieder zurück auf die Homepage, also die Startseite führt. Zum Begriff Homepage gibt es noch mehrere alternative Begriffe wie Hauptseite, Einstiegsseite oder auch Indexseite. Die Verwendung des Begriffs ist aber oftmals widersprüchlich, da manchmal auch der gesamte Webauftritt als Homepage bezeichnet wird. Eine gute Homepage sollte den Besucher mit dem Firmenlogo und einem Einführungstext begrüßen und es ihm einfach machen, sich durch den weiteren Webauftritt zu navigieren.

Der Duden listet als Synonym für Homepage auch den Begriff „Startseite“ und nennt eine Homepage als Ausgangspunkt einer Website.

Das Wirtschaftslexikon von Gabler definiert eine Homepage ebenfalls als Startseite, auf die man kommt, wenn man eine Website aufruft. Ausgehend von dieser Startseite kommt man über Hyperlinks zu allen anderen Seiten, die den gesamten Webauftritt ausmachen.


Quellen:

https://www.cloudcomputing-insider.de/

https://www.duden.de/

https://wirtschaftslexikon.gabler.de


Weblinks:

https://www.omkt.de/homepage-definition/

https://www.seo-united.de/glossar/homepage/